Sport, Spiel und Bewegung für Kinder

Kinderturnen.net ist ein Portal für Eltern, ÜbungsleiterInnen, ErzieherInnen, PädagogInnen, Kindergärtner, Lehrkräfte mit vielen Inhalten zum Turnen, Kinderturnen und Eltern Kind Turnen.

Hier finden Sie eine Sammlung von Spielen (Ballspiele, Kreisspiele, Geburtstagsspiele, Fangspiele, etc.) und Turnübungen, Reime und Zungenbrecher, aber auch viel Fachliteratur wie Turnbücher und empfehlenswerte Turnmusik, Musik und Bücher für Kinder, sowie Brettspiele für Kinder mit und ohne Eltern, für Kindergarten, Schulturnen und Verein.

Turnen bedeutet vielseitiges Bewegen im Sinne der Vielfalt von Körperübungen. Es schließt vielfältige Bewegungs- und Spielformen sowie Gymnastik und zum Teil auch Tanz ein. Oft kommt es zur Gleichsetzung von Turnen und Freizeitsport.

Kinderturnen ist ein Sammelbegriff für einen Bereich des Turnens speziell für junge Menschen. Je nach Alter werden verschiedene Methoden angeboten, die spielerisch die Motorik und Selbsterfahrung fördern, soziale Kontakte ermöglichen und der Prävention von Bewegungsarmut dienen sollen.

Durch Umsetzung bestimmter Handlungsprinzipien soll ein langfristiger Wechsel vom Mitmachen und Mitspielen zum selbstbestimmten Handeln erreicht werden: Offenheit, Aufforderungscharakter, Freiwilligkeit, Zwanglosigkeit, Wahlmöglichkeit/Entscheidungsmöglichkeit, Initiativmöglichkeit. Die sozialen Ziele sind unter anderem Wahrnehmung der Gefühle und Bedürfnisse anderer, Erkennung und Beachtung von Regeln, Fähigkeit zur Gruppenintegration, Umgang mit Misserfolg, Aufbau von Rücksichtnahme und Toleranz. (Quelle: Wikipedia)

Turnbücher fürs Kinderturnen

  • Vielseitiges Kinderturnen: 60 praktische Übungseinheiten für die Grundschule und den Kindergarten
  • Gerätturnen mit Kindern: Methodische Turnfibel zur Erarbeitung der Fundamentalbewegungen des Gerätturnens
  • Eltern-Turnen mit den Kleinsten: Anleitungen und Anregungen zur Bewegungsförderung mit Kindern von 1-4 Jahren
  • Fantasievolle Ballspiel-Stunden für Krabbelmäuse: So klappt die Bewegungsförderung
  • Das Morgenkreis-Spielebuch. Die schönsten Ideen für Krippe, Kita und Eltern-Kind-Gruppen
  • Die 50 besten Spiele zum Austoben (Don Bosco MiniSpielothek)
  • Klettern und balancieren in der Krippe: Übungen und Spiele für Motorik, Gleichgewicht und Selbstvertrauen
  • Schlauzwerge singen, klatschen, tanzen in der Krippe: Musikalische Förderung für Kinder von 0-3 Jahren
  • Die 50 besten Entspannungsspiele (Don Bosco MiniSpielothek)
  • Eltern-Turnen mit den Kleinsten: Anleitungen und Anregungen zur Bewegungsförderung mit Kindern von 1-4 Jahren

Turnbücher & Turnmusik fürs Kinderturnen

Bücher rund ums Turnen mit Kindern

  • Olympische Winterspiele im Kinderturnen – Hier bewegt sich was Olympische Winterspiele im Kinderturnen – Hier bewegt sich was

    Die Olympischen Spiele ziehen weltweit die Menschen in ihren Bann. Dabei geht es nicht nur um sportliche Höchstleistungen, sondern vor allem darum, fremde Länder und Menschen kennen zu lernen, fair und respektvoll miteinander umzugehen sowie Anerkennung für die eigene Leistung zu erhalten. Das Kinderturnen bietet…

  • Eltern-Turnen mit den Kleinsten: Anleitungen und Anregungen zur Bewegungsförderung mit Kindern von 1-4 Jahren Eltern-Turnen mit den Kleinsten: Anleitungen und Anregungen zur Bewegungsförderung mit Kindern von 1-4 Jahren

    Dieses Buch bietet Eltern und BetreuerInnen, die Kleinkindern ein fröhliches, gesundes und an ihren Bedürfnissen orientiertes Bewegungsangebot unterbreiten wollen, zahlreiche spielerische Anleitungen und Anregungen. So werden ohne großen organisatorischen Aufwand eine Fülle von pfiffigen Bewegungserfahrungen ermöglicht. Die LeserInnen sind imstande, schon nach einem kurzen Durchblättern…

  • Das Bewegungskonzept Elfriede Hengstenbergs: Die innere Aufrichtung des Kindes aus eigenem Antrieb (Mit Kindern wachsen) Das Bewegungskonzept Elfriede Hengstenbergs: Die innere Aufrichtung des Kindes aus eigenem Antrieb (Mit Kindern wachsen)

    An den Hengstenberg-Spiel- und Bewegungsgeräten finden Kinder die Möglichkeit, ihr Vertrauen zu sich selbst zu stärken oder neu aufzubauen. Es ist überraschend, wie sicher und selbstverständlich Kinder rückwärts und sogar mit geschlossenen Augen die Balancierstangen entlanggehen – Erwachsene haben oft Mühe, überhaupt oben zu bleiben.…

  • Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging (Don Bosco MiniSpielothek) Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging (Don Bosco MiniSpielothek)

    Die „Spiele zum Gehirnjogging“ sorgen nicht nur für geistige Fitness und bessere Konzentration, sie zeigen auch, dass sich viele Aufgaben im Team am besten lösen lassen.   Broschiert: 80 Seiten Verlag: Don Bosco Medien; Auflage: 5 (15. August 2005) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3769815335 ISBN-13: 978-3769815337…

  • Kleine Aufwärmspiele Kleine Aufwärmspiele

    Kurzbeschreibung Die besondere Bedeutung des Aufwärmens im Sport ist hinlänglich bekannt. Doch für viele ist das Aufwärmen lediglich der ungeliebte Auftakt einer Sport- oder Trainingsstunde. Statt langweiligem Rundenlaufen können aber auch kleine Spiele das Herz-Kreislaufsystem aktivieren. Dieses Buch ist daher keine weitere allgemeine Spielesammlung, sondern…

  • Kinder und Eltern turnen: 1 – 2jährige und 3 – 6jährige Kinder turnen gemeinsam mit ihren Eltern Kinder und Eltern turnen: 1 – 2jährige und 3 – 6jährige Kinder turnen gemeinsam mit ihren Eltern

    Kurzbeschreibung: Eltern und Kinder erleben Bewegung und Spiel im fröhlichen Miteinander, die Eltern sind nicht länger nur Begleiter oder Hilfeleistende für ihre Kinder, sondern werden zu jeder Zeit aktiv in den Stundenablauf integriert und an allen Handlungen und Unterrichtsschritten beteiligt. Gerade im engagierten Miteinander liegt…

Turnmusik für Kinder

  • Jambo Mambo-Neue Hits Zum Tanzen Und Turnen
  • Die 30 besten Partylieder für Kinder – zum Mitsingen und Tanzen
  • Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder Vol.3
  • 24 Türchen
  • Kunterbunte Jahreszeiten
  • Die 30 besten Oster- und Frühlingslieder
  • Turnhits für Krabbelkids (CD)
  • Die 30 besten Kindergartenlieder – Mit Liedtexten zum Mitsingen
  • CD – Anne Kaffeekanne – 12 Lieder zum Singen, Spielen und Tanzen
  • Im KinderLiederKarneval: Fröhliche und mitreißende Bewegungslieder für die Karnevalszeit

Spiele fürs Kinderturnen

  • Intervall Fangen Intervall Fangen

    Spiel: Beim Intervall Fangen spielen nur zwei Kinder miteinander. Beide Kinder laufen umher. Das ausgezählte Kind beginnt mit dem Fangen. Das andere Kind läuft dem Fänger währenddessen davon. Sobald der Fänger das andere Kind gefangen hat, wird dieses zu Fänger und der der Fänger zum…

  • Steigt ein Büblein auf den Baum Steigt ein Büblein auf den Baum

    Steigt ein Büblein auf den Baum, ei, so hoch man sieht es kaum. Hüpft von Ast zu Ästchen, bis zum Vogelnestchen. Ei, da lacht es, hui, da kracht es, plumps, da liegt es unten.

  • Daumen Knuddeldick Daumen Knuddeldick

    Dies ist der Daumen Knuddeldick, das sieht man auf den ersten Blick. und macht das Kind ein Fäustchen, kriecht Knuddeldick ins Häuschen. Mit dem Daumen wackeln, dann eine Faust bilden und den Daumen hineinstecken Der Zeigefinger, der ist klug, der droht, wenn jemand Böses tut.…

  • Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

    Spielvorbereitung Ein Kind wird als Fänger ausgezählt und ist der schwarze Mann Der schwarze Mann steht auf der einen Seite des Spielfeldes und die anderen Kinder auf der anderen Seite. Spielregeln Der schwarze Mann ruft: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Alle anderen Kinder antworten…

  • Schlangenschwanz Schlangenschwanz

    Alle Kinder bilden eine Schlange, indem sie sich hintereinander aufstellen und fest an den Hüften festhalten. Das letzte Kind in der Schlange bekommt ein Tuch in den die Hose(ntasche) gesteckt. Nun muss der Kopf der Schlange versuchen, den Schwanz (das Tuch) zu fangen, ohne dass…

  • Virus Virus

    Spielablauf: Ein Kind spielt das Virus, die anderen Kinder sind die im Körper herum schwimmenden roten Blutkörperchen. Das Virus versucht, die anderen Kinder durch Berührung mit einem Schaumgummiball anzustecken (nicht durch werfen des Balles). Ein Kind, das angesteckt wurde, bleibt unmittelbar an seiner Stelle stehen…

  • Himpelchen und Pimpelchen Himpelchen und Pimpelchen

    Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen hohen Berg. Fäuste bilden, Daumen zeigen nach oben Hände hochwärts bewegen Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. Erst mit dem rechten, dann mit dem linken Daumen wackeln Sie blieben lange dort oben sitzen und wackelten mit…

  • Abfangen Abfangen

    Die Kinder stehen sich gegenüber, oder im Kreis Ein Kind stellt sich in die Mitte. Die Kinder werfen sich einen Ball zu, den das Kind in der Mitte nicht erwischen darf. Fängt das Kind in der Mitte den Ball, kann er mit dem Kind das…

  • Namensball Namensball

    Die Kinder sitzen oder stehen im Kreis. Ein Ball wird einem Kind zugeworfen und gleichzeitig wird der Name des Kindes genannt. Um zu verhindern, dass immer die selben angespielt werden, darf eine Person maximal 2 Mal nacheinander angespielt werden. Wurde jedes Kind einmal angespielt und…

  • Zweierfangis Zweierfangis

    Zweierfangis wird wie der Name schon sagt mit nur zwei Kindern gespielt. Am besten man wählt gleich schnelle Kinder aus. Beide Kinder laufen umher. Auf Zuruf vom Übungsleiter muss das aufgerufene Kind versuchen das andere Kind innerhalb einer vorgegebenen Zeit (bsw: 10 Sekunden oder 30…

neueste Spiele, Bücher und Musik

  • Sternstunden – Turnen mit Alltagsmaterialien & Kleingeräten: Fantasievolle Turnstunden kinderleicht… Sternstunden – Turnen mit Alltagsmaterialien & Kleingeräten: Fantasievolle Turnstunden kinderleicht umsetzbar

    Turnen mit leicht verfügbaren Materialien wie Kissen und Wäscheklammern oder Kleingeräten wie Bällen, Reifen und Seilen weckt den Einfallsreichtum aller Kinder! Die perfekt durchdachten Turnstunden der erfolgreichen Sternstunden-Autorin Sybille Bierögel lassen sich mit der Standard-Ausstattung jedes Bewegungsraums umsetzen.Die fantasievollen Themen wie Tiere, Modenschau oder Ritterturnier…

  • Handbuch der Sinneswahrnehmung: Grundlagen einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung Handbuch der Sinneswahrnehmung: Grundlagen einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung

    Es wird für Kinder heute immer schwerer, ihre Umwelt ganzheitlich und körpernah zu erleben. Mit der komplett aktualisierten Ausgabe ihres Standardwerks eröffnet die Autorin den Lesern Möglichkeiten, dieser Entwicklung gegenzusteuern. Sie verdeutlicht die große Bedeutung ganzheitlicher kindlicher Erfahrungen und gibt konkrete Anregungen für die Praxis.…

  • Handbuch Sprachförderung durch Bewegung Handbuch Sprachförderung durch Bewegung

    Kein anderer Bereich steht derzeit so sehr im Mittelpunkt der bildungspolitischen Debatte wie die Sprache. Sprache kann aber nicht isoliert von anderen Bildungsbereichen der Elementarpädagogik gesehen werden. Vor allem Bewegungsaktivitäten bieten viele Chancen, die sprachliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen. Statt isolierter Förderprogramme liegt diesem…

  • Handbuch Bewegungserziehung: Grundlagen für Ausbildung und pädagogische Praxis Handbuch Bewegungserziehung: Grundlagen für Ausbildung und pädagogische Praxis

    Bewegungserziehung ist wichtiger Baustein pädagogischer Arbeit in der Kita. Die Verfasserin stellt ihr erfolgreiches Konzept einer kindorientierten, in den Kindergartenalltag integrierten Bewegungserziehung vor. Zahlreiche praktische Beispiele erleichtern die Umsetzung. Das Handbuch wird durch neueste Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und Säuglingsforschung ergänzt. (Quelle: Amazon) Gebundene Ausgabe:…

  • Handbuch der Psychomotorik: Theorie und Praxis der psychomotorischen Förderung von… Handbuch der Psychomotorik: Theorie und Praxis der psychomotorischen Förderung von Kindern

    Die psychischen, kognitiven und motorischen Entwicklungen des Kindes stehen nicht nebeneinander, sondern beeinflussen sich gegenseitig. Daher braucht das Kind eine ganzheitliche Förderung. Dies leistet Renate Zimmers Ansatz, der über Bewegungserlebnisse die gesamte Persönlichkeit stabilisiert und Entwicklungsbeeinträchtigungen und motorische Störungen ausgleicht. (Quelle: Amazon) Gebundene Ausgabe: 272…

  • Die 50 besten Spiele für die Feinmotorik (Don Bosco MiniSpielothek) Die 50 besten Spiele für die Feinmotorik (Don Bosco MiniSpielothek)

    Genaues Ausschneiden mit der Schere, einen Stift im Drei-Punkte-Griff halten oder kleine Gegenstände mit dem Pinzettengriff aufnehmen: Für die Schulfähigkeit ist die gezielte Bewegung und präzise Koordination einzelner Körperteile, besonders der Hände, ein wichtiger Baustein. Mit den „“50 besten Spielen für die Feinmotorik““ trainieren die…

  • Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging (Don Bosco MiniSpielothek) Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging (Don Bosco MiniSpielothek)

    Die „Spiele zum Gehirnjogging“ sorgen nicht nur für geistige Fitness und bessere Konzentration, sie zeigen auch, dass sich viele Aufgaben im Team am besten lösen lassen.   Broschiert: 80 Seiten Verlag: Don Bosco Medien; Auflage: 5 (15. August 2005) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3769815335 ISBN-13: 978-3769815337…