Fingerspiele - Kinderturnen

Fingerspiele erzählen mittels Gesten mit Hand oder Händen und deren einzelnen Fingern kleine Geschichten.

Alle meine Fingerlein

Alle meine Fingerlein Alle meine Fingerlein sollen jetzt mal Tiere sein. Eine Hand ausstrecken, mit allen Fingern zappeln Dieser Daumen dick und rund ist der schwarze Schäferhund. Zeigefinger ist ein Pferd, das die Kinder reiten lehrt. Der Mittelfinger ist die Kuh, die gibt Milch ohne Rast und Ruh. Ringfinder ist das Schwein mit vielen Ferkeln klitzeklein. Kleiner Finger ritz-ratz ist die weiße Miezekatz. Mit den einzelnen Fingern wackeln oder sie antippen Nacht sind alle fünf im Stall, hör…

Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen hohen Berg. Fäuste bilden, Daumen zeigen nach oben Hände hochwärts bewegen Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. Erst mit dem rechten, dann mit dem linken Daumen wackeln Sie blieben lange dort oben sitzen und wackelten mit ihren Zipfelmützen. Mit den Händen einen Zipfelmütze auf dem Kopf bilden Doch nach vielen Wochen sind sie in den Berg gekrochen. Die Daumen in die Fäuste stecken Schlafen dort in…

Streitende Zwerge

Streitende Zwerge Dort oben auf dem Berge, da ist der Teufel los. Mit den Händen einen Berg bilden, dann die Zeigefingern wie Teufelshörner an den Kopf halten Da streiten sich fünf Zwerge um einen großen Kloß. Der erste will ihn haben, der zweite lässt ihn los, der dritte fällt in' Graben, dem vierten platzt die Hos'. der fünfte schnappt den Kloß Nacheinander Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger, Ringfinger und kleinen Finger antippen und isst ihn auf mit Soß'. Die…

Daumen Knuddeldick

Daumen Knuddeldick Dies ist der Daumen Knuddeldick, das sieht man auf den ersten Blick. und macht das Kind ein Fäustchen, kriecht Knuddeldick ins Häuschen. Mit dem Daumen wackeln, dann eine Faust bilden und den Daumen hineinstecken Der Zeigefinger, der ist klug, der droht, wenn jemand Böses tut. bringt unser Kind zum Lachen beim Kille-kille machen. Mit dem Zeigefinger wackeln, drohen, dann den Finger krümmen und das Kind damit kitzeln Der dritte ist der größte hier, viel länger…

Oben auf des Berges Spitze

Oben auf des Berges Spitze Oben auf des Berges Spitze Mit einem Finger nach oben zeigen sitzt ein Zwerg mit seiner Mütze. Mit beiden Händen eine Zipfelmütze über dem Kopf bilden Wackelt hin und wackelt her, Mit der "Zipfelmütze" über dem Kopf wackeln lacht ganz laut und freut sich sehr. lachen Reibt sich seine Hände, klopft auf seinen Bauch, und stampft mit den Füßen, klatschen kann er auch! Fasst sich an die Nase und springt froh herum, hüpft dann wie…

Ein Fisch, der schwimmt im großen Meer.

Ein Fisch, der schwimmt im großen Meer. Ein Fisch, der schwimmt im großen Meer. Die Handflächen aufeinander legen Schwimmt in den Wellen hin und her. Die Hände bewegen sich hin und her Schwimmt tief hinunter und hinauf, Die Hände hoch und runter bewegen und taucht dann wieder auf. Die Hände über den Kopf halten Klappt auf das Maul und schnappt nach Luft, Die Hände auseinander und wieder zusammen klappen taucht wieder ein - blubb, blubb, blubb, blubb. Die Hände schnell wieder nach…

Alle meine Finger

Alle meine Finger Alle meine Fingerlein wollen einmal Tiere sein mit den Fingern wackeln Dieser Daumen dick und rund ist ein großer Schäferhund. den Daumen ausstrecken Der Zeigefinger ist das stolze Pferd, ist bei dem Reiter sehr begehrt. den Zeigefinger ausstrecken Der Mittelfinger ist die bunte Kuh, die macht immer muh muh muh. den Mittelfinger ausstrecken Der Ringfinger ist der Ziegenbock, mit dem langen Zottelrock. den Ringfinger ausstrecken Und das kleine Fingerlein, das soll unser Lämmchen sein. den…

Daumen Doppeldick

Daumen Doppeldick Das ist der Daumen Doppeldick, Mit dem Daumen wackeln das sieht man auf den ersten Blick. Mach' ich die Hand zur Faust, Faust machen, den Daumen aber gestreckt lassen schlüpft Doppeldick zurück ins Haus. Daumen in die Faust stecken Er schnarcht, daß sich die Balken biegen. Schnarchgeräusche machen Komm näher ran, dann siehst'n liegen. Faust öffnen und den Daumen zeigen

Fünf Freunde

Fünf Freunde Fünf Freunde sitzen dicht an dicht. Sie wärmen sich und frieren nicht. die Hand zur Faust machen, dabei den Daumen außen am Zeigefinger anlegen Der erste sagt: "Ich muss jetzt geh'n. den kleinen Finger ausstrecken Der zweite sagt: "Auf Wiederseh'n!" den Ringfinger ausstrecken Der dritte hält's auch nicht mehr aus. den Mittelfinger ausstrecken Der vierte läuft zur Tür hinaus. den Zeigefinger ausstrecken Der fünfte ruft: "Hey ihr, ich frier'!" mit dem Daumen wackeln Da wärmen…

Fünf Schweinchen

Fünf Schweinchen Fünf Schweinchen kommen gelaufen, der Bauer will sie verkaufen: mit den Fingern einer Hand den Arm von der Schultern zur Hand runter marschieren das Schnüffelnäschen an die Nase fassen und wackeln das Wackelöhrchen an das Ohr fassen und wackeln das Kugelränzchen auf den Bauch klopfen das Ringelschwänzchen. mit dem Zeigefinger ein Schwänzchen machen Das ruft das kleine Wackelbein: mit dem Fuß wackeln "Kommt schnell, wir gehen heim!" mit den Fingern den Arm wieder hochmarschieren