Informationen zu Die heiße Kartoffel
Name:
Die heiße Kartoffel
Spieleranzahl:
ab 5 Kindern
Spielort:
drinnen & draußen
Spielcharakter:
laut, lebhaft, lustig
benötigtes Material:
einen kleinen Ball und Musik
Die heiße Kartoffel

  1. Alle Kinder verteilen sich im Raum.
  2. Ein Kind hat den Ball (die heiße Kartoffel) in der Hand.
  3. Die Musik wird gestartet.
  4. Nun laufen alle Kinder umher.
  5. Das Kind mit dem Ball (die heiße Kartoffel) gibt oder wirft diesen einem anderen Kind zu.
  6. Der Ball (die heiße Kartoffel) muss nun immer so schnell als möglich von Kind zu Kind weiter durchgereicht werden. Schnell, weil die Kartoffel ja heiß ist.
  7. Am besten ruft das Kind mit der Kartoffel den Namen des Kindes, das die Kartoffel bekommen soll.
  8. Wer den Ball bekommt muss sie auch nehmen, aufheben, oder fangen.
  9. Irgendwann wird die Musik gestoppt.
  10. Das Kind, das die Kartoffel nun noch in der Hand hält, oder zuletzt hatte, hat sich die Hände verbrannt und muss ausscheiden.
  11. Danach wird die Musik wieder angestellt.
  12. Der Ball (die heiße Kartoffel) wird nun unter den noch teilnehmenden Kindern weitergereicht.
  13. Das Spiel wiederholt wird solange, bis nur noch ein Kind übrig ist.
  14. Das Kind, das am Ende übrig bleibt, hat gewonnen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePrint this page