Informationen zu Ball über die Schnur
Name:
Ball über die Schnur
Spieleranzahl:
zwischen 8 und 20 Kindern
Spielort:
drinnen
Spielcharakter:
lebhaft
Vorbereitungszeit:
ca. 5 Minuten
benötigtes Material:
1x Ball, 1x Gummiband, Schnur, oder Seil (ca. 10m lang)
Ball über die Schnur
Kategorie:
Schlagwörter

Aufbau:

  1. Zuerst wird ein Spielfeld ernannt, zum Beispiel das Volleyballfeld
  2. In der Mitte wird ungefähr 1,50m über den Boden die Schnur gespannt.

Regeln:

  1. Die Kinder werden in zwei gleichgroße und etwa gleichstarke Mannschaften aufgeteilt.
  2. Jede Mannschaft stellt sich auf einer Seite der gespannten Schnur auf.
  3. Nun versuchen die Kinder den Ball auf den Boden der gegnerischen Seite zu werfen, ohne das die andere Mannschaft es schafft den Ball zu fangen.
  4. Fällt der Ball auf den Boden, bekommt die Mannschaft einen Punkt und gegnerische Mannschaft ist an der Reihe.
  5. Gewonnen hat die Mannschaft die eine vorher abgemachte Punktzahl erreicht hat.

[ssba]