Rangeln, Regeln, Rücksicht nehmen: Spiele und Körperübungen für ein faires Miteinander von Kinder in Kita und Grundschulehier kaufen
Informationen zu Rangeln, Regeln, Rücksicht nehmen: Spiele und Körperübungen für ein faires Miteinander von Kinder in Kita und Grundschule
Name:
Rangeln, Regeln, Rücksicht nehmen: Spiele und Körperübungen für ein faires Miteinander von Kinder in Kita und Grundschule
Rangeln, Regeln, Rücksicht nehmen: Spiele und Körperübungen für ein faires Miteinander von Kinder in Kita und Grundschule
Kategorie:
Rangeln, Regeln, Rücksicht nehmen: Spiele und Körperübungen für ein faires Miteinander von Kinder in Kita und Grundschulehier kaufen

Spielerische Gewaltprävention Die Gewaltbereitschaft bei Kindern und Jugendlichen wächst – das wird für viele PädagogInnen nicht erst durch die Medien deutlich, sondern ist realer Bestandteil ihres Alltags. Annegret Frank hat in ihrem neuen Buch zahlreiche Ideen entwickelt, wie dieses gestiegene Bedürfnis nach körperlicher Auseinandersetzung in spielerischer, kindgerechter Form Raum bekommen kann. Damit verbunden ist das Ziel Gewaltbereitschaft abzubauen, Energien konstruktiv zu kanalisieren und zu einem fairen Miteinander zu gelangen. Ein spielerisches Gegeneinander setzt zunächst ein Miteinander voraus: Dazu wird in ersten Spielen Körperkontakt angebahnt und Vertrauen innerhalb der Gruppe aufgebaut. Auf dieser Grundlage lernen die Kinder durch klare Regeln bei zivilisierten kämpferischen Spielen, vorhandene Aggressionen in einer unschädlichen und akzeptierten Weise anzunehmen und auszuleben. Dadurch sind sie zunehmend in der Lage, ihre Kraft sensibel zu dosieren, differenzierte Taktiken zu erproben und Teamstrategien zu entwickeln. Am Ende stehen ein gewachsenes Selbstvertrauen, ein positives Selbstwertgefühl und gestiegene Sozialkompetenz. Ein ebenso notwendiges wie wirkungsvolles Praxisbuch! (Quelle: Amazon)

Pressestimmen

Auch hier liegt wiederum ein toll konzipiertes und erprobtes Praxisbuch vor, das in keinem Kindergarten oder Schule fehlen sollte. Sowohl inhaltlich als auch optisch und vom konzeptionellen Aufbau her kann das Sachbuch voll und ganz überzeugen. Beim Ausprobieren in meiner Schulklasse, die größtenteils nur aus Jungen besteht, hat sich gezeigt, dass diese mit Feuereifer und Begeisterung dabei waren. Sowohl in der Sportstunde fanden sich tollen Ideen als auch für die Bewegungsphasen zwischen den Stunden. Fazit: SEHR EMPFEHLENSWERT! (Brunhilde Schäfer, Jugendschriftenausschuss des BLLV – Mittelfranken, 09.01.2011)

Produktinformation

  • Broschiert: 120 Seiten
  • Verlag: Ökotopia; Auflage: 2 (5. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867021104
  • ISBN-13: 978-3867021104

[ssba]