Informationen zu Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?
Name:
Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?
Spieleranzahl:
ab 8 Kindern
Spielort:
drinnen und draußen
Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?
Schlagwörter

Spielvorbereitung

  1. Ein Kind wird als Fänger ausgezählt und ist der schwarze Mann
  2. Der schwarze Mann steht auf der einen Seite des Spielfeldes und die anderen Kinder auf der anderen Seite.

Spielregeln

  1. Der schwarze Mann ruft: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Alle anderen Kinder antworten mit Niemand!
  2. Daraufhin schreit der schwarze Mann Und wenn er (aber) kommt? Alle anderen Kinder: Dann laufen wir davon!
  3. Der schwarze Mann und die rennen nun entgegengesetzt auf die andere Seite bis zur rettenden Wand bzw. Begrenzung los.
  4. Der schwarze Mann versucht dabei so viele Kinder wie möglich durch antippen zu fangen.
  5. Die gefangenen Kinder helfen im nächsten Durchlauf dem Schwarzen Mann beim Fangen.
  6. Das letzte Kind das übrig bleibt, hat gewonnen und ist im nächsten Spiel der schwarze Mann.

 

[ssba]