Informationen zu Armer schwarzer Kater
Name:
Armer schwarzer Kater
Spieleranzahl:
ab 2 Kindern
Alter:
ab 3 Jahren
Spielort:
drinnen
Spielcharakter:
lustig
Vorbereitungszeit:
keine
benötigtes Material:
keines
Armer schwarzer Kater
Schlagwörter

  1. Alle Kinder sitzen im (Stuhl)kreis.
  2. Ein Kind wird ausgezählt. Dieses ist der schwarze Kater und darf nun im Kreis herumkrabbeln.
  3. Dann krabbelt die Katze zu einem Kind hin und macht „Miau“.
  4. Dieses Kind muss nun dem Kater zärtlich über den Kopf streicheln und sagen: „Armer schwarzer Kater“.
  5. Wichtig ist, dass das Kind nicht lachen darf! Wenn das Kind das geschafft hat, ohne zu lachen, muss es der Kater beim nächsten Kind versuchen.
  6. Um das Spiel noch schwieriger zu machen, kann der Kater besonders lustig schauen oder miauen.
  7. Das Kind, das beim Streicheln lachen muss, ist der nächste Kater.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePrint this page