Spiele - Kinderturnen

Wattepusten

Wattepusten Alle Kinder setzen um einem Tisch. Auf den Tisch wird ein Wattebausch gelegt. Alle Kinder müssen nun versuchen mittels pusten den Wattebausch vom Tisch zu pusten. Das Kind, bei dem der Wattebausch vom Tisch fliegt, die scheidet aus.

Die Hühner auf der Stange

Fünf Kinder stellen sich auf eine Turnbank. Aufgabe ist es nun, ohne die Bank zu verlassen, sich nach einer neuen Reihenfolge aufzustellen. z.B. nach Alter, nach Größe; bestimmte Namenreihenfolge. Für ältere Kinder kann die Bank auch umgedreht werden.

Wollknäuel Netz

Wollknäuel Netz Alle Kinder setzen sich in einen Kreis. Ein Kind beginnt. Dieses nennt seinen Namen, hält das Ende des Wollknäuels fest und wirft dieses einem anderen Kind zu. Dieses Kind nennt nun auch seinen Namen, hält ebenfalls den Faden fest und wirft seinerseits das Knäuel weiter. Dies geht solange bis alle miteinander verbunden sind, oder das Wollknäul zu Ende ist.

Wäscheklammern klauen

Wäscheklammern klauen Jedes Kind bekommt etwa 5 Wäscheklammern ans T-Shirt geklammert. Nun müssen die Kinder versuchen sich gegenseitig die Wäscheklammern abzunehmen. Jede ergatterte Wäscheklammer darf zu den eigenen hinzugeklammert werden. Gewonnen haben die Kinder mit den meisten Wäscheklammern

Luftballon Schlange

Luftballon Schlange Jedes Kind bekommt einen aufgeblasenen Luftballon Alle Kinder stellen sich in einer Reihe auf. Ballons werden nun zwischen Bauch des Rücken der Vorderen und Hinderen Kindes in der Schlange geklemmt. Ist die Schlange komplett, kann sie sich langsam in Bewegung versetzen... ohne einen Ballon zu verlieren!

Zeitung & Ballon Tennis

Zeitung & Ballon Tennis Vorbereitung Für jedes Kind wird eine Zeitung(-sseite) zu einer Rolle zusammengrollt. Luftballons aufblasen Spiel Jetzt wird Tennis gespielt - die Zeitungen sind der Schläger und der Lufballon der Ball.

Kommando Pimperle

Kommando Pimperle Ein Kind wird ausgezählt. Dieses wird zum Kommandant Pimperle ernannt. Die restlichen Kinder versuchen alle Befehle des Kommandanten auszuführen. Es gibt fünf Kommandos: Kommando Pimperle: mit dem Zeigefinger auf die Tischkante klopfen. Kommando Flach: die ausgestreckten Hände werden flach auf den Tisch gelegt. Kommando Hoch: die ausgestreckten Hände werden hochkant auf den Tisch gelegt. Kommando Faust: die Hände werden als Faust auf den Tisch gelegt Kommando Turm: Krallenartig werden die Hände auf den Tisch gelegt.…

Gruppen bilden

Alle Kinder bewegen sich durch den Raum. Der Gruppenleiter nennt eine Haarfarbe, ein Kleidungsstück etc. Nun müssen sich die Kinder mit diesen Eigenschaften zusammenfinden.

Zahlengruppe

Alle Kinder bewegen sich durch den Raum. Der Gruppenleiter nennt eine beliebige Zahl, die kleiner als die Hälfte aller Kinder ist. Nun müssen die Kinder Gruppen mit genau dieser Gruppengröße bilden. Wer keine Gruppe findet scheidet aus.

Topfschlagen

Ein Kind wird ausgezählt. Diesem werden die die Augen verbunden. Im Raum wird ein Topf umgedreht, unter dem Süßigkeiten versteckt sind. Nun wird der Topf im Raum versteckt. Zum Beispiel unter einem Tisch. Das zu Beginn gewählte Kind bekommt einen Kochlöffel in die Hand. Es muss nun versuchen den Topf mit dem Kochlöffel zu finden, indem es mit dem Kochlöffel auf den Boden schlägt. Die anderen Kinder können Tips abgeben, indem sie zum Beispiel heiß…